reflektorische Atemtherapie

Die Vitalität eines jeden Menschen wird von vielen Faktoren beeinflußt. Das Atmen ist dabei ein ganz wesentliches Element.

Durch die aktive Anregung bestimmter Körperrezeptoren wird auf den Atemrhythmus Einfluss genommen.

Ziele der Reflektorischen Atemtherapie sind: 

Optimierung der Atmungsvorgänge

Verbesserung der Beweglichkeit

Stimulation der Immunabwehr und des Körperstoffwechsels

Ausgleich im vegetativen Nervensystem

Anregung der Eigenregeneration

Sie werden eine spürbare Erleichterung für den gesamten Organismus und ein gesteigertes Wohlbefinden wahrnehmen.
Die Reflektorische Atemtherapie umfasst manuelle Techniken, Wärmeapplikationen und eine Form der Atemgymnastik als Heimübungen.
Die Dauer einer Behandlung beträgt 60 Minuten.